Home » Mind & Body » Warum Achtsamkeit erfolgreich macht

Warum Achtsamkeit erfolgreich macht

von Loveve
3705 Views
Mindfulness

Viele erfolgreiche Menschen sagen, dass regelmäßige Meditationsübungen ein wichtiger, wenn nicht gar der wichtigste, Schlüssel zu ihrem beruflichen Erfolg waren. Meditation soll vor allem dazu beitragen, die Achtsamkeit zu verbessern und Stress abzubauen. In diesem Beitrag lernst du, warum Achtsamkeit so erfolgreich macht.

1. Du lernst dich besser zu fokussieren

Die Fähigkeit sich auf eine, auf die wichtigste Sache zu konzentrieren, ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Und genau das lernst du bei der Mediation. Du kannst den Fokus in der Arbeit schneller wieder gewinnen, weil man genau dies mit Hilfe von Meditationsübungen erlernt.

2. Du lernst auf deinen Körper und deinen Geist zu hören

Zudem fördert Meditation dich darin, überhaupt zu bemerken, welche Dinge dir fehlen und was dir gut tut. Die meisten Menschen wissen zwar unterbewusst, dass irgendetwas in ihrem Leben fehlt, aber was genau sie machen müssen und wie genau die konkreten Schritte aussehen, um diese Ziele zu erreichen – das wissen die wenigsten. Die Meditation hilft dir dabei, wieder zu dir zurückzukehren und du erlernst Schritt für Schritt, die Signale deines Körpers wieder richtig zu deuten.

3. Du lernst Erfolg für dich neu zu definieren

Wir alle bekommen durch unser Umfeld, Freunde und Familie, mitgegeben was Erfolg ist. Achtsamkeit unterstützt dabei, wieder auf den richtigen Kurs zu kommen und herauszufinden, wo wir wirklich hin möchten. Ein ganz typisches falsch erlerntes Ziel ist es, dem Geld hinterherzulaufen. Achtsamkeit hilft dabei Ziele wieder danach anzustreben, ob sie dir gut tun. Achtsamkeit bringt dich also näher an das Ziel, dich selbst zu verwirklichen.

[amazon_link asins=’3453703103,3625176467,3453701488,3442220726,3868826661′ template=’ProductGrid‘ store=’loveve-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’a55c4dd4-e810-11e7-8b2d-73f4e22450cd‘]

4. Achtsamkeit verbessert deine Beziehungen

Wenn du besser gelaunt bist, kannst du auch anderen wieder mehr geben und freundlicher gegenüber treten. Wenn du ausgeglichener bist, fällt es dir auch leichter neue Freundschaften zu knüpfen und Beziehungen einzugehen. Es gewinnt derjenige der am besten Menschen für sich zu gewinnen.

5. Achtsamkeit verändert deine eigene Definition von Erfolg

Wenn du Achtsamkeit erlernst, wirst du eher eine gesunde Balance zwischen Beruf, Familie und Freunden zu finden. Du kannst ausgeglichener und glücklicher werden.

Bild von Daniel Mingook Kim auf Unsplash

Für Dich

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung