Home » Mind & Body » Darum ist Beyoncé die beste Nala

Darum ist Beyoncé die beste Nala

von Loveve
2228 Views
Nala & Simba aus der König der Löwen

Es steht fest: 2019 wird es ein Remake des wohl beliebtesten Disney-Zeichentrickfilms aller Zeiten  „Der König der Löwen“ (1994) geben. Die Regie übernimmt Jon Favreau, der im vergangenen Jahr bereits den Klassiker „Das Dschungelbuch“ auf die Leinwand gebracht hat.

Wie die Walt Disney Company nun auf dem Nachrichtendienst Twitter bekannt gab, steht nun nach langem Warten auch endlich die Starbesetzung fest:

Damit ist beschlossen, dass R&B-Star Beyoncé (36) die Löwin Nala sprechen und einsingen wird. Die Sängerin war bereits im Animationsfilm „Epic“ (2013) zu hören, zudem spielte sie im Musical „Dreamgirls“ (2006) mit. Simba wird von Schauspieler, Rapper und Sänger Donald Glover gespielt. Die Rolle des Mufasa wird James Earl Jones sprechen, der diese Rolle bereits im Original von 1994 eingesprochen hatte. Chiwetel Ejiofor, unter anderem Hauptdarsteller im oscarprämierten Film «12 Years a Slave», wird die Rolle des Scar spielen.

Gerade die Besetzung der Rolle der Nala durch Beyoncé hat im Netz für Aufsehen und Diskussionen gesorgt. Wir finden: Die folgenden Gesangs- und Schauspielleistungen beweisen, dass Beyoncé eine Powerfrau und damit genau die richtige Besetzung für den Part der starken Löwin Nala ist.

[amazon_link asins=’B01EQGOYAA‘ template=’ProductGrid‘ store=’loveve-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’66e77174-c22d-11e7-8d20-390f3cf41c65′]

1. The best thing I ever had

So sinnlich wie Beyoncé den Chorus von „The best thing I ever had“ singt, bekommt das einfach kaum eine andere hin. Könnt ihr euch auch schon vorstellen, wie sie „Can you feel the love tonight?“ schmettert? Hier beide Videos zum direkten Vergleich:

 

 Can you feel the love tonight – Der König der Löwen (1994)

2. Run the World

Gibt es einen majestätischeren Auftritt als den Beyoncés in ihrem Musikvideo zu „Run the World“? Wohl kaum! Außer vielleicht den der Löwenkönigin Nala in der Schlussszene des Disneyklassikers. Daher passt die Sängerin Beyoncé für diese Rolle ja auch wie der Deckel auf den Topf.

 

Der König der Löwen Schlussszene (1994)

3. I was here

Wenn Euch diese Beispiele bisher noch nicht überzeugt haben, dann solltet ihr Euch zum Schluss die gefühlvolle Performance des Songs „I was here“ sowie die Liebesszene von Simba und Nala des Kinofilms ansehen:

Und was denkt Ihr: Wird Beyoncé der Rolle der Löwin Nala gerecht?

[amazon_link asins=’B01KBK3SBQ,B01KBK3SN4,B01M1INSHH‘ template=’ProductGrid‘ store=’loveve-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d98422e4-c22a-11e7-ae12-e7c7dc621173′]

*Affiliate-Werbung

Bild: Disney-Content.de

Für Dich

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung