Home » Mind & Body » Die besten Gute-Laune-Tipps

Die besten Gute-Laune-Tipps

von Loveve
1660 Views
Gute Laune Tipps

Diese Tipps machen gute Laune

Vor allem um die dunkle Jahreszeit herum, fällt es oft schwer, den Gute-Laune-Pegel oben zu halten. Dabei solltest du dir deine gute Laune nicht vom Winter verderben lassen. Im Gegenteil, kannst du ganz einfach üben, glücklich zu sein – vollkommen unabhängig davon wie stressig es gerade auf der Arbeit ist und wie grau und dunkel das Wetter vor deinem Fenster. Sei dein eigener Sonnenschein – wie das genau geht, verraten dir unsere Gute-Laune-Tipps!

#1: Starte in den Tag voller Energie: Mit Gute-Laune-Ritualen

Wir alle kennen es, wenn der Tag schlecht anfängt, bleibt die miese Laune meist wie Kaugummi unterm Schuh den ganzen Tag über an uns kleben. Umso wichtiger also, dass dein Morgen mit guter Laune beginnt. Schaffe dir deine ganz persönlichen Rituale, die dir dabei helfen, mit einem breiten Lächeln aus dem Bett zu krabbeln. Wie wäre es zum Beispiel mit einem ausgiebigen Frühstück mit frischen Früchten oder einem Rührei? Du bist was du isst und  die rictige und gesunde Ernährung kann deine Stimmung aufhellen. Gönn dir ein paar Minuten für einen leckeren Kaffee und einen Blick in die Zeitung. Nimm dir auch unter der Woche genügen Zeit um entspannt und mit guter Laune in den Tag zu starten.

#2: Genau dein Song: Gute-Laune-Musik

Musik kann die Stimmung innerhalb von wenigen Sekunden ruckartig verändern. Also dreh die Lautstärke auf und tanz zu deinem Lieblingssong. Ob direkt morgens unter der Dusche, auf dem Weg zu Arbeit oder abends nach dem Feierabend beim Kochen – Musik verleiht deinem Tag Leichtigkeit und lässt dich den Stress ganz einfach vergessen. Bring ein bisschen mehr Leben in dein Zuhause und tanze deinen ganz persönlichen Happy Dance!

#3: Sport setzt Endorphine frei: Körperliche Bewegung für mehr Heiterkeit

Ja, ich verstehe dich. Es ist nicht einfach, das Sportprogramm im Winter durchzuziehen. Der Tag war schon anstrengend genug und das Sofa und eine Runde Netflix sind einfach viel verlockender als Schwitzen im Fitnessstudio. Aber glaub mir, danach wirst du dich besser fühlen. Denn vor allem im Winter, wenn wir weniger draußen unterwegs sind, braucht unser Körper Bewegung. Wetten, dass du dich nach einem guten Workout wieder viel lebendiger fühlst? Voller Energie bist? Wenn du es wirklich nicht bis ins Fitnessstudio schaffst, kannst du auch auf eine sanftere Alternative umsteigen. Beende deinen Tag doch einfach mit ein paar Yogaeinheiten im eigenen Wohnzimmer.

Bild: Unsplash

Für Dich

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung