Home » Allgemein » Hab keine Angst. Das Glück wartet auf dich.

Hab keine Angst. Das Glück wartet auf dich.

von Loveve
1153 Views
Lebensaufgabe erfüllen

Was bedeutet Glück?

Egal ob, Glück, „happiness„, „suerte“ … jeder Mensch will in seinem tiefsten Herzen glücklich sein. Ganz klar ist aber nicht, was es bedeutet glücklich zu sein. Für jeden Menschen müssen dazu ganz individuelle Werte erfüllt werden. Manch einer möchte vielleicht erfolgreich sein, viel Geld verdienen, ein anderer in Freiheit leben. Und dann gibt es ganz andere Kulturen als uns Europäer, in dem die Erfüllung der Grundbedürfnisse, das ist, was zählt. Was den Menschen schon genug ist.

Fakt ist: Jeder Mensch verdient es, ein erfülltes Leben in Einklang mit seinen Werten zu leben. Ganz unabhängig davon, was ihm diese Erfüllung gibt. Ob es die Familie ist, der Gemeinschaftssinn, Freiheit oder ein anderer Wert. Auch du solltest für dich herausfinden, was dir am allerwichtigsten ist. Denn nur so kannst du auch zurückgeben.

Manche Menschen, vielleicht jene, für die dieses Glück so weit weg erscheint, entwickeln eine Art Angst vor dem Glücklichsein. Die Cherophobie.

Der Begriff der Cherophobie steht für eine Angst, die auf den ersten Blick ziemlich unverständlich ist und einige Fragen aufwirft. Warum sollte jemand NICHT glücklich sein wollen? Bzw. Angst davor haben?

Was ist Angst?

Angst ist etwas Natürliches. Sie ist eine menschliche Grundemotion, die jeder von uns schon einmal erlebt hat. Sie zeigt sich mal laut, mal leise, mal ist sie uns bewusst und mal weniger bewusst. Manche Menschen haben Angst davor, eine Präsentation zu halten, andere vor dem Fahrstuhlfahren, dem Fliegen usw. und ja: vor dem Glück. Wie jetzt vor dem Glück? Fragst du dich vielleicht. Um das zu verstehen, lass uns einen kurzen Ausflug dahin machen, was Werte sind …

Was sind Werte?

Es gibt Werte, die uns anziehen und Werte, die uns sozusagen „abstoßen“. Die Appetenzwerte sind positiv formuliert. „Ich will frei leben.“ Abhängig zu sein z. B. wäre ein Gegenbeispiel. „Ich will nicht abhängig sein von …“ Der Begriff der Cherophobie besagt nun: Auch Glück kann ein negativer Wert werden.

Und das aus folgendem Grund:

Irgendwas woran wir festhalten und das uns wichtig ist, würden wir verlieren, würden wir wirklich glücklich sein.

Was ist das?

Viele Menschen geben ihr Glück auf. Aus Loyalität zur Familie.

Wenn die Kindheit nicht glücklich war, Eltern dir vielleicht kein glückliches Leben vorgelebt haben, dann kann es sein, dass diese Menschen unbewusst den Glaubenssatz „Ich darf nicht Glücklichsein.“ hast. Die gute Nachricht ist, dass wir diesen und weitere hinderlichen Glaubenssätze auflösen können, sobald sie uns bewusst werden. Hierzu gibt es beispielsweise einige wertvolle Methoden aus dem NLP.

Wen willst du nicht verlieren?

In meiner Arbeit als Coach habe ich auch zunächst mein Leben von oben bis unten auf den Kopf gestellt. Und das fanden nicht alle gut (mal milde ausgedrückt). Wenn wir beginnen unser Leben zu verändern und glücklicher zu werden, reagieren nicht alle Menschen positiv. Oft kommt sogar Kritik von jenen, die uns besonders nahestehen und uns wichtig sind. Menschen, die uns nahestehen, bekommen oft unbewusst Angst uns zu verlieren, weil wir uns nämlich in Bewegung setzen und zu neuen Ufern aufbrechen.

Du musst dich nicht von allen Menschen trennen. Manche werden vielleicht dein Glück sogar als Anreiz sehen, sich auch in Bewegung zu setzen. Aber mach dir auch bewusst, dass es ganz normal ist, Beziehungen zu beenden, die deinem Glück im Weg stehen. Und ganz sicher, und da spreche ich aus Erfahrung, wirst du dann auch anderen Menschen begegnen, die dein neues Glück mit dir teilen. Und die auch für sich entschieden haben, dass sie glücklich sein wollen.

Finde, wer oder was deinem Glück im Weg steht

  • Mal angenommen, du bist voll uns ganz glücklich … wem bist du dann weniger ähnlich?
  • Wer würde sich für dich freuen?
  • Wer stünde dem vielleicht im Weg?
  • Was würdest du verlieren, würdest du wirklich glücklich sein?

Und zuletzt: Mach für dich den Test: Was brauchst du, um wirklich glücklich zu sein? Wovor hast du Angst? Du, so wie jeder andere Mensch auf dieser Welt, hast es verdient voll und ganz in deine Kraft zu kommen und erfüllt zu leben.

Für Dich

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung