Home » Coaching-Lexikon » Kalibrieren

Kalibrieren

von Loveve
797 Views

Kalibrieren ist das Erkennen eines Zustandes eines anderen Menschen durch Lesen nonverbaler Signale. Beim Kalibrieren stimmt man sich auf die nonverbalen Signale ein, die beim Gegenüber einen bestimmten Zustand offenbaren. Kalibrieren verlangt die Fähigkeit, nonverbale Signale wahrzunehmen und die Physiologie innerer Zustände des Gegenübers äußeren Zeichen zuzuordnen.

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung