Home » Coaching-Lexikon » Physiologie

Physiologie

von Loveve
967 Views

Die Physiologie ist die von außen sehbarer nonverbaler Anteil eines inneren Zustands. Beispiele können sein: Bewegungen, der Klang der Stimme usw. Verschiedene Arten sind Problemphysiologie, Zielphysiologie, Ressourcenphysiologie und Versöhungsphysiologie.

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung