Home » Coaching-Lexikon » Self Nurturing

Self Nurturing

von Loveve
1264 Views

Self-Nurturing verändert Glaubenssätze. Es ist ein Format auf den höheren logischen Ebenen und es muss ein S.E.E. erzeugt werden, das ist ein signifikantes emotionales Erlebnis. Self Nurturing wird  nicht mehrfach durchgeführt. 

Self-Nurturing benutzt die Dissoziation auf der Ebene V als Ressource für eine Veränderung auf der Ebene IV. Das ressourcevollere Selbst kümmert sich dabei um das ressourceärmere Selbst. 

Es gibt unterschiedliche Varianten von Self Nurturing: 

Self-Nurturing in der Zukunft: Ein ressourcevolles Selbst aus der Zukunft besucht das gegenwärtige Selbst und erzählt ihm, wie die gelungene Zukunft sein wird, aus der es kommt. Es gibt Impulse, macht Mut, tröstet, eröffnet Perspektiven.

Self-Nurturing aus der Zukunft in die Vergangenheit: Ein ressourcevolles Selbst aus der Zukunft besucht ein ressourcearmes Selbst in der Vergangenheit, das gegenwärtige Selbst ist Zeuge.

 

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung