Home » Mind & Body » Ich habe gelernt, dass manche Leute eine Lehre sind

Ich habe gelernt, dass manche Leute eine Lehre sind

von Loveve
1481 Views
menschen lehre

Das Sprichwort „Alles geschieht aus einem Grund“ habe ich mir gut eingeprägt. Das ist mit Sicherheit das Letzte, was man hören will, wenn man eine schwierige Zeit durchlebt, aber daran ist einfach so viel Wahres.

Ich glaube fest daran, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert. Und ich bin zudem überzeugt davon, dass Menschen aus einem bestimmten Grund in mein Leben kommen. Sie bleiben unterschiedlich lange, manche Beziehungen sind beständig, manche scheitern, manche Beziehungen tun uns gut, manche enden abrupt durch einen Streit. Viele Menschen statten Deinem Leben nur einen Besuch ab, um Dir eine Lektion zu erteilen.

Leider weiß man nicht im Vorfeld wie eine Beziehung verläuft. So manches Mal passierte es mir, dass ich jemanden mit einem unguten Bauchgefühl kennengelernt habe und diese Beziehung erst zu einem viel späteren Zeitpunkt im Streit auseinander gegangen ist.

Unglücklicherweise offenbaren sich Rollen, die bestimmte Personen im Leben spielen, erst dann, wenn diese Menschen gegangen sind oder es schon zu spät ist. Dafür, dass sie mich die schwierigen Lektionen im Leben gelehrt haben, könnte ich ihnen also erst danken, wenn der Zug abgefahren ist. Zumindest ein „Danke“ hätte ich ihnen gerne noch hinterhergerufen. Du auch?

  • Danke an meine besten Kindheitsfreunde. Danke, dass ihr mich geliebt und mir immer geholfen habt, mich zu formen und mit mir zu feiern herauszufinden, wer wir sein wollen.
  • Danke an jene Ex-Kollegen, die Tyrannen waren, ihr habt mir beigebracht, wie ich andere nicht behandeln will und wie wichtig Freundlichkeit ist.
  • Danke an den ersten Mann, den ich jemals geliebt habe, dafür, dass du mir beigebracht hast, was Liebe ist.
  • Demjenigen, der mein Herz gebrochen hat: Danke, dass du mich gelehrt hast, dass der Schmerz alle Wunden heilt.
  • An meine Freunde: Vielen Dank, dass Ihr einige der besten Erinnerungen an mein Erwachsenenleben erschaffen habt. Danke für die gemeinsamen Partys bis zum Morgengrauen oder die Telefongespräche um 3 Uhr Nachts.
  • Danke auch den Fremden, die mir ein Lächeln geschenkt oder mir ein Kompliment gemacht haben. Danke denen, die auch an schlechten Tagen für mich da waren. Vielen Dank, dass Ihr mich daran erinnert habt, dass trotz all der schlechten auch immer noch gütige und aufrichtige Menschen in dieser Welt leben.

Bild: Unsplash

Für Dich

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung