Home » Mind & Body » Die besten Streetfood-Märkte in Berlin

Die besten Streetfood-Märkte in Berlin

von Loveve
2025 Views
Im Sommer laden die bunten Streetfood Märket in Berlin zum Mittag ein

Über Dumplings, Superfood Smoothies und Slow-Food von der Straße: In Amerika sind sie schon lange hip, jetzt liegen sie auch bei uns im Trend. Die Streetfood-Märkte erobern die deutsche Hauptstadt und sind in diesem Sommer einen Besuch wert. Oder zwei … oder drei …. oder …

Was sind Streetfood-Märkte?

Der Trend der Street-Food-Märkte hat seinen Ursprung in den USA. Dabei handelt es sich um Plätze, auf denen Gerichte von Restaurants und Köchen zum Mitnehmen „to Go“ angeboten werden.

Im Sommer laden die bunten Streetfood-Märkte in Berlin zum Mittag ein
Im Sommer laden die bunten Streetfood-Märkte in Berlin zum Mittag ein. Bild: Pexels

Die vielen Street Food Märkte in Berlin bieten dabei Finger Food & authentische Gerichte aus aller Welt. Der Verkauf der Speisen aus Fahrzeugen oder Ständen mit wenig Personal birgt geringe Festkosten und eine hohe Flexibilität. Meist werden die Getränke und Speisen vor den Augen der Gäste zubereitet. Besucher erfahren neue Geschmackserlebnisse für wenig Geld.

Dies sind unsere 3 Favoriten, die ihr in Berlin besuchen solltet: 

#1 Streetfood Thursday in der Markthalle Neun, Kreuzberg

Der Streetfood Thursday ist wohl eines der bekanntesten Events – nicht zuletzt wegen der außergewöhnlichen Location. Denn diese ist eine Markhalle – die Markthalle 9 – aus dem 19. Jahrhundert. Jeden Donnerstag von 17-22 Uhr findet in der Markthalle 9 in Berlin Kreuzberg der sogenannte Streetfood Thursday statt. Der Street-Food-Thursday versteht sich als eine Plattform für Köche ohne eigenes Restaurant.

Wann: jeden Donnerstag
Location: Markthalle Neun,
Eisenbahnstrasse 42
10997 Berlin
Öffnungszeiten: 17 bis 22 Uhr

#2 Berlin Village Market in der Neuen Heimat

Die vielen Betreiber von Food-Trucks und asiatischen Garküchen  zeigen auf dem Berlin Village Market wie vielfältig, exotisch und aufregend die mobile Art des Kochens sein kann.

Wann: Samstag & Sonntag von 12-22 Uhr
Location: Neue Heimat, Revaler Straße 99 10245 Berlin
Öffnungszeiten: 12 – 22 Uhr

#3 Bite Club am Spree-Ufer

Der Bite Club befindet sich seit 2013 auf dem Gelände der Arena am Ufer der Spree. Er ist eine Street-Food-Party von Tommy Tannock und Miranda Zahedieh , denn hier laden Street Food, BBQ, Cocktails und DJs zum Essen und Feiern ein. Der Fokus liegt auf Asiatischen und südamerikanischen Gerichten

Für Dich

Kommentieren

Loveve nutzt auch Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Datenschutzerklärung